Dienstag, 28. März 2017

Neuer kaufmännischer Geschäftsführer ab 4. April 2017

Aufsichtsrat, Gesellschafter und Geschäftsführung der Orthopädischen Universitätsklinik Friedrichsheim gGmbH freuen sich, Ihnen heute mitteilen zu können, dass für die Position des kaufmännischen Geschäftsführers Herr Dipl.-Kaufmann (FH) Hauke Heißmeyer gewonnen werden konnte. Sein erster Arbeitstag wird am 03.04.2017 sein.

Herr Heißmeyer (Jahrgang 1969, verheiratet, 4 Kinder) ist seit 26 Jahren im Krankenhauswesen tätig. Nach einer ersten Berufsausbildung zum Krankenpfleger folgten ein Studium an der Fachhochschule Osnabrück und eine 3-jährige Tätigkeit als Krankenhausberater bei der Barmer Ersatzkasse. Bei weiteren Stationen in Krankenhäusern in Göttingen, Hannover und Einbeck erwarb Herr Heißmeyer weitreichende Erfahrungen in der wirtschaftlichen Konsolidierung, operativen Steuerung und strategischen Ausrichtung von Krankenhäusern.

„Ich freue mich auf die Herausforderung, in dieser renommierten Fachklinik gemeinsam mit Frau Prof. Meurer die anstehenden Themen anzugehen. Die Eindrücke, die ich in meinen ersten Gesprächen habe gewinnen können sowie das zukunftsfähige Leistungsspektrum und die hohe Qualität, die hier erreicht wird, lassen mich positiv in die Zukunft sehen“, teilt Hauke Heißmeyer mit.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hier finden Sie die Pressemeldung zum Download.